Herbstcamp Prio1

Das PRIO1 Herbstcamp 2020 ist rum – jetzt geht’s erst richtig los!

Vom 13. bis 15. November 2020 ist PRIO1 mit dem Herbstcamp so richtig gestartet. Wir haben ein Wochenende mit spannenden Vorträgen und Impulsen sowie tiefgehenden Diskussionen hinter uns. Und vor allem mit inspirierenden Ideen und Plänen! 💡
Die Mitglieder des PRIO1-Netzwerkes wollen sich direkt weiter an die Arbeit machen und ihre Ideen und Agenden ausarbeiten. 💪
Das können sie jetzt im Community Bereich fortsetzen. Dieser ist ab jetzt für alle PRIO1-Netzwerk-Mitglieder verfügbar!

Das gesamte PRIO1 Community Management hat das Wochenende sehr genossen und das lag zum größten Teil an allen, die teilgenommen haben, und deren großartigem Engagement!
Die Themenlabore entwickelten auf dem Herbstcamp Ansätze zu acht verschiedenen Gebieten: Wohlstand, Mode, Städteentwicklung, Mobilität, Landwirtschaft und Ernährung, Klimakommunikation, Energie und die globale Perspektive der Klimakrise. Am Samstag stellten die Teilnehmenden ihre Ideen Impulsgeber*innen aus dem jeweiligen Bereich vor und diskutierten diese in der Runde. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen!
Wie zum Beispiel die Idee für eine nachhaltige Stadtentwicklung, die nicht nur nachhaltig, sondern auch sozial weiter denkt. Hierzu hat die Gruppe „Städte der Zukunft?!“ den Projektgedanken, dass Studierenden- und Senior*innenwohnheime für die Bepflanzung von Flächen einbezogen werden sollen. So können Städte nicht nur grüner werden, sondern gleichzeitig verstärken sich auch die sozialen Beziehungen in Städten.
In der nächsten Zeit werden wir hier im Blog die Ergebnisse jeder Gruppe präsentieren. Schließlich möchten wir euch alle an unserem PRIO1 Netzwerk teilhaben lassen!

Ihr seid zwischen 16 und 25 Jahren und wollt auch Teil der PRIO1 Community werden und mit Anderen Konzepte für nachhaltige Zukunftsstädte, Mobilität entwickeln oder Konsum und Wohlstand entwickeln? Dann meldet euch bei uns!

Durch Austausch, Diskussionen und Engagement können wir gemeinsam die großen Stellschrauben der Klimakrise angehen!
Euer PRIO1 Community Management

0
0
  • Mareike Wangemann

    Projektteam PRIO1 – Das Klima-Netzwerk

    Mareike ist von Beginn an bei PRIO1 dabei und organisiert und managt alle größeren und kleineren Aufgaben, die bei dem Klima-Netzwerk anfallen. Als sie von PRIO1 erfuhr, war ihr klar, dass sie dieses Projekt mit aufbauen möchte. Nachdem Mareike zum Studium nach Heidelberg gekommen war, wollte sie gar nicht mehr weg. Deswegen ist sie einfach dort geblieben. Wenn sie nach einer langen Woche den Kopf frei bekommen möchte, joggt sie am Neckar entlang ins Wochenende. Mareike ist der Meinung, dass Klimaschutz und Diskussion immer zusammengehören. Nur mit vielen unterschiedlichen Ideen können gemeinsam gute Lösungen für die Herausforderungen der Klimakrise gefunden und zusammen eine neue Zukunft gestaltet werden!

    Wissenschaftlerin mit Weltkugel in Reagenzglas
    Kontaktiere für:
    Organisation / Projektunterstützung / Social Media / Kommunikation

Weitere Beiträge

PRIO1 Sommerfestival – Ein Wochenende mit spannenden Gäst*innen wie Line Niedeggen, Stefan Schurig und Stefan Dallinger und viel Spaß!

PRIO1 Sommerfestival – Ein Wochenende mit spannenden Gäst*innen wie Line Niedeggen, Stefan Schurig und Stefan Dallinger und viel Spaß!

…und schon wieder ist ein weiteres tolles Event rum! Vom 2.-4. Juli fand unser Sommerfestival by PRIO1 in der Klima Arena in Sinsheim statt. Das aufgrund von Corona etwas kleinere Sommerfestival startete am Freitag mit einer spannenden Podiumsdiskussion zum Thema...