Gemeinsam erschaffen wir! – Das PRIO1-Planungsteam

„Durch PRIO1 – Das Klimanetzwerk habe ich endlich das Gefühl, Teil einer aktiven, jungen, partizipierenden Bewegung zu sein.“ (Selina, 22 Jahre, Teil unseres Planungsteams)

Partizipation – eines der Stichwörter das bei PRIO1 ganz großgeschrieben wird. Wir, als Netzwerk, möchten gemeinsam die Zukunft gestalten. Außerdem möchten wir auch unser Netzwerk voranbringen und wachsen. Durch Events, Treffen und die gemeinsame Arbeit an Zukunftsprojekten sollen Menschen zusammenkommen. Wer aber gestaltet diese Events? Seit Januar 2021 gibt es nun das PRIO1-Planungsteam. Motivierte Teilnehmer*innen aus unserer Community haben sich zusammengefunden, um gemeinsam mit dem PRIO1-Projektteam intensiv in die Gestaltung des Netzwerkes einzutauchen.

Die Teilnehmenden
Erfreulicherweise ist das Planungsteam bunt gemischt, 5 unserer 8 Themenlabore sind darin vertreten. Dadurch haben wir nicht nur viele unterschiedliche Charaktere und Ideen beieinander, sondern auch einen Austausch zwischen den Themenlaboren. Gemeinsam können somit die Bedürfnisse aller Themenlabore gehört und untergebracht werden und Veranstaltungen für alle entstehen. Das Team besteht aus Selina aus dem Themenlabor Städte der Zukunft, Marius von Anbau, Böden und Chemie, Veronika, die sich in ihrem Themenlabor mit dem Thema Mobilität auseinandersetzt, Lara aus dem Themenlabor Wohlstand und Glück in einer nachhaltigen Welt und dem Klimakommunikations-Trio Liah, Robin und Frauke. Sie alle haben sich dafür entschieden, eine Doppelrolle einzunehmen und somit sowohl in ihren Themenlaboren als auch im Planungsteam zu agieren.
Warum haben sie sich für PRIO1 und das Planungsteam entschieden? – Die Antwort liefern sie euch selbst:

„Hi, ich bin Marius, 21 Jahre alt. Bei PRIO1 bin ich dabei, weil es für mich ein großartiger Weg ist, mich mit anderen jungen Menschen zu vernetzen und gemeinsam die Flamme der Nachhaltigkeit in Deutschland weiterzutragen.“ (Marius)

„Ich habe mich für das Planungsteam entschieden, da ich es sehr schätze, dass uns die Möglichkeit gegeben wird Teil der Planung zu werden und ich es sehr interessant finde, anstehende Termine und Aufgaben mitzugestalten.“ (Lara)

Was genau macht das Planungsteam?
Das Planungsteam beschäftigt sich mit vielen verschiedenen Themen. Wichtig ist vor allem: den Vorstellungen und Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Die Mitglieder des Planungsteams sind sowohl Teil der Community und ihrer Themenlabore, als auch Gestalter*innen des Netzwerks. Sie bringen ihre Ideen ein und helfen inhaltlich und auch organisatorisch bei der Planung von Events. Zusätzlich können sie Teil der Medienarbeit werden. Sie repräsentieren die Community und spiegeln die Bedürfnisse und Wünsche dieser wider. Für das Planungsteam gilt die Devise: Von der Community für die Community.

Aktuelle Aufgaben
Aktuell steuern wir auf die Events 2021 zu. Nach dem erfolgreichen Auftakt mit dem Herbstcamp im letzten Jahr, folgen nun weitere Veranstaltungen. Aufgrund der anhaltenden Pandemie musste bei der Planung jedoch eine neue Richtung eingeschlagen werden. Statt einem riesigen Sommerfestival wird es mehrere kleinere Events geben. Neben diesen kleineren Events wird nichtsdestotrotz, wie angekündigt, eine übergeordnete Veranstaltung in der Klima Arena in Sinsheim stattfinden. Ein Sommer-Fest soll planmäßig vom 02. bis zum 04. Juli ausgetragen werden. Natürlich alles corona-konform als Hybrid-Veranstaltung. Dort werden, wie geplant, die Zielbilder aller Themenlabore präsentiert. Die kleinen Events laufen hingegen unter einem bestimmten Thema.
An der Gestaltung und Umsetzung dieser Events sitzt gerade das Planungsteam. Unter welchem Thema soll das Event anlaufen? Wen möchten wir als Expert*in dabeihaben? Wie soll das Event ablaufen? Diesen und noch mehr Fragen stellt sich das Planungsteam und versucht so durch viele verschiedene Meinungen das ideale Event auf die Beine zu stellen. Gemeinsam wollen wir die aktuelle Situation, trotz geltender Kontaktbeschränkungen, bestmöglich nutzen. Hierfür muss sich das Planungsteam in diesem Jahr nicht nur um den Inhalt kümmern, sondern eben vor allem auch um das Format. Live-Streams und Online-Partizipation sollen dafür sorgen, dass möglichst viele Leute Teil der Veranstaltung sein können. In regelmäßigen Meetings, selbstverständlich online, werden die Ideen dafür gesammelt, darüber diskutiert und schließlich Entscheidungen getroffen. Gemeinsam erschaffen wir tolle, spannende und zielführende Veranstaltungen für das Jahr 2021!

Wir, die PRIO1-Community, sind weiterhin motiviert, gemeinsam an den Zukunftskonzepten für eine lebenswerte und nachhaltige Zukunft zu arbeiten!
Wenn auch ihr Teil unseres Klima-Netzwerkes werden und Ideen und Konzepte einbringen und umsetzen möchtet, registriert euch bei der PRIO1-Community!

Wenn ihr mehr über PRIO1 erfahren und immer auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns gerne auf Instagram! @prio1_klima

12
0
  • Marie Klaehn

    Werkstudentin

    Marie ist Werkstudentin und seit Mitte Dezember Teil des Projektteams von PRIO1. Als sie von der freien Stelle erfuhr, war ihr sofort klar, dass sie bei diesem Projekt unterstützend mitwirken möchte. Neben ihrem Job bei PRIO1 studiert Marie selbst noch und spielt leistungsorientiert Basketball. Daher liegt ihre Leidenschaft für den Sport und gesunde und vor allem nachhaltige und vegetarische Ernährung nahe. Marie ist der Meinung, dass sich gerade junge Menschen wie sie für den Klimaschutz einsetzen sollten. Die jüngeren Generationen sind schließlich diejenigen, die ansonsten mit den Folgen des Klimawandels leben müssten. Sie glaubt, dass wir jetzt die Weichen für unsere Zukunft stellen sollten und das gemeinsam am besten funktionieren wird.

    Wissenschaftlerin mit Weltkugel in Reagenzglas
    Kontaktiere für:
    Organisation / Social Media / Blog / Community

Weitere Beiträge

„Wissen, Handeln, Verändern: Klimakommunikation by PRIO1“ – Mit tollen Gäst*innen wie Thore Schölermann und Johannes B. Kerner

„Wissen, Handeln, Verändern: Klimakommunikation by PRIO1“ – Mit tollen Gäst*innen wie Thore Schölermann und Johannes B. Kerner

Das war´s! Unser erstes Event im Jahr 2021 ist vorbei. Mit „Wissen, Handeln, Verändern: Klimakommunikation by PRIO1“ startete am Mittwoch den 19. Mai unsere diesjährige Event-Reihe. Ab 16:30 Uhr konnten PRIO1-Mitglieder an einem tollen Workshop zur Klimasprache mit...